Kurs-Portal


Corona-Virus Vs. Kursbesuch

  • Auf Basis der Empfehlungen des BAG hat der Schweizerische Samariterbund ein umfassendes Schutzkonzept für Bevölkerungskurse erstellten. Es gilt die Zertifikatspflicht! Der Nachweis über die 3 G (Geimpft, genesen, getestet) wird über das COVID-Zertifikat und der ID/Pass bei Kursbeginn überprüft. Ohne Zertifikat ist aktuell kein Kursbesuch möglich! Die Maskenpflicht ist ausser bei Übungen mit direktem Körperkontakt aufgehoben bzw. freiwillig. Das Schutzkonzept wird durch unseren Verein konsequent angewendet und umgesetzt. Das Schutzkonzept ist unter diesem Link einsehbar.

Nothilfekurs 19./20.11.2021

Für die Absolvierung des Führerscheins ist der Besuch eines 10h Nothilfekurses obligatorisch!

 

Kursziele:

  • Die Ausbildung soll jedermann ermöglichen, Erste Hilfe (erste allgemeine Massnahmen bei einer Notsituation, inklusive Wiederbelebung) zu leisten.
  • Erste Hilfe soll auf der Strasse, am Arbeitsplatz, bei Freizeit und Sport, im Haushalt, in der Armee und in der Katastrophenhilfe geleistet werden können.
  • Die Teilnehmenden alarmieren korrekt und setzen Anweisungen der Notrufzentrale situationsgerecht um, bis professionelle Hilfe eintrifft.
  • Sie setzen sich mit ihrer Einstellung zur Hilfeleistung auseinander und kennen hemmende und fördernde Faktoren.
  • Die Teilnehmenden sind über weiterführende Kurse und Ausbildungen im Bereich der Ersten Hilfe für Laienhelfer informiert.

 

Voraussetzungen: keine

 

Ort: Mehrzweckhaus Büetigen

 

Dauer: 10h

 

Freitag, 19.11.2021 19:00-22:00 Uhr

Samstag, 20.11.2021 09:00-17:00 Uhr

 

Kosten: CHF 150.-

 

Anmeldeschluss: 16.11.2021 23:00 Uhr

 

* unsere Nothilfekurse sind vom Strassenverkehrsamt ASTRA und vom Interverband für Rettungswesen IVR anerkannt



Bei Fragen Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular